›› Jahrbuch 2009 – Inhaltsübersicht

2

Impressum

3

Ehrenliste der Freunde und Förderer

5

Schwarzwald-Baar – Das Quellenland

Karl Heim

1. Kapitel / Aus dem Kreisgeschehen

7

Hohe Einnahmen dank guter wirtschaftlicher Entwicklung – Schuldenabbau, hohe Investitionen und moderate Senkung der Kreisumlage

Karl Heim

10

Landratsamt hat neue Außenstelle – Das Domizil in der Humboldtstraße in Donaueschingen ist auch für die Bürger optimal

Georg Seiler, Reinhold Mayer

15

Gefahrgutzug der Feuerwehren – Gefährliche Stoffe sind eine besondere Herausforderung und erfordern viel Spezialwissen

Manfred Bau

17

Attraktives Kreismedienzentrum – Leiter Martin Toth verstand es immer, das Angebot den Bedürfnissen anzupassen

Christina Nack

20

Schwenningen bekommt einen neuen Stadtpark – Der Güterbahnhof – eine Industriebrache wird Landesgartenschaugelände 2010

Thomas Lewandowski, Michael Koch

25

Erste Feier zur Einbürgerung

Ulrike Straub

26

Kulturfestival aller Schulen in Villingen – „Internationale Musische Tagung – IMTA“ versammelt über 3.000 Pädagogen

Victor Schellinger, Bernd Jäger

2. Kapitel / Städte und Gemeinden

32

Grüningen – attraktive Wohngemeinde auf der Baar – Der Donaueschinger Ortsteil feiert sein 900-jähriges Bestehen

Reinhilde Limberger

40

Herzogenweiler – das alte Glasmacherdorf – Der 205 Einwohner kleine Ort feiert sein 800-jähriges Bestehen

Stephanie Wetzig

48

Zwischen Tradition und Fortschritt – Obereschach hat sich zu einem beliebten Wohnort entwickelt

Christina Nack

3. Kapitel / Persönlichkeiten

56

Prof. Dr. Knud Eike Buchmann – Alles für ein gelingendes Leben

Dagmar Schneider-Damm

59

Karola Grässlin – Direktorin der Kunsthalle Baden-Baden

Stefan Simon

62

Lukas Duffner – Hoch verdienter Land- und Forstwirt sowie Politiker aus Schönwald

Felicitas Schück

67

Frieda Kloock – Die wohl meist dekorierte Bräunlingerin hat die Bundesverdienstmedaille erhalten

Cornelia Schlecht

70

Klaus Peter Karger – Ein Filmemacher und sein Schwenninger Moos

Christina Nack

4. Kapitel / Aus dem Wirtschaftsleben

75

Bei der nasschemischen Prozessierung von Solarzellen und Solarwaffern: RENA ist Weltmarktführer – allein in Gütenbach 380 Arbeitsplätze

Matthias Winter

80

Schwenninger BKK: Nah am Geschehen – Seit mehr als 110 Jahren setzt sich die Krankenkasse mit innovativen Leistungen, guten Arbeitsbedingungen und sozialem Engagement für die Region ein

Andreas Dölker

86

50 Jahre Präzisionstechnik aus Schonach – Innovation und Kompetenz: Burger Industriewerk – geschätzter Partner vieler Weltfirmen

Dr. Bernhard Mohr

93

Zukunft braucht Weitsicht: Zweckverband Gasfernversorgung Baar macht warm und mobil

100

Antidröhn-Beschichtung für ICE und TGV sorgt für weltweite Nachfrage: griwecolor ein starker Partner für umweltfreundliche Farben und Lacke

Manfred Minzer

5. Kapitel / Archäologie

105

Spannende Spurensuche im Großraum Fohrenwald/Pappelntal: „Liembergdunum“ – Eine Siedlung aus der Bronzezeit in Nußbach?

Dr. Klaus Nagel

6. Kapitel / Geschichte

114

Am 5. August 1908 ereignete sich der letzte große Stadtbrand in Deutschland – „Donaueschingen brennt!“ – eine Stadt verliert über 300 Gebäude

Georg Goerlipp

128

Gemeinsame Wurzeln – getrennte Wege – Historische Betrachtungen anlässlich der 1250-jährigen urkundlichen Ersterwähnung von Biesingen und Heidenhofen

Thomas H. T. Wieners

131

1717: Ein Freudenfest in Triberg? – Prinzengeburt führt zur Anordnung eines Freudenfestes in den österreichischen Erblanden

Karl Volk

134

Der Villinger Johanniterkomtur Johann Philipp Lösch von Mühlheim

Winfried Hecht

7. Kapitel / Kunstgeschichte

138

Gustav Heine (1855 - 1944) – Ein lange vergessener Maler aus Furtwangen

Dr. Helmut Kahlert

8. Kapitel / Museen

146

Phono Museum zeigt 70 Exponate – Ein Arbeitskreis bemüht sich engagiert um die europaweit einmalige Sammlung

Stephanie Jakober

9. Kapitel / Musik

150

Inzwischen eine kulturelle Institution – Lange Schwenninger Kulturnacht mobilisiert rund 30.000 Gäste

Wolfgang Trenkle

154

Die Villinger Kantorei – Die Erfolgsgeschichte des Kirchenchores ist eng mit dem Namen Bernd Boie verknüpft

Andreas Wende

10. Kapitel / Da leben wir

157

800.000 Sonnenblumen – Das Sonnenblumen-Projekt der Firma Wildi begeistert Tausende von Menschen

Eberhard Stadler

11. Kapitel / Kunst und Künstler

160

Zeichner Ulrich Schanz – Sozialpädagoge und anerkannter Künstler

Stefan Simon

168

Ein Bild der Wirklichkeit?! – Die Fotokunst des Horst Willi Kurschat

Dr. Anja Rudolf

174

Bildhauer Zeljko Rusic – Beeindruckende Skulpturen ohne Plan und Skizze

Stefan Simon

180

In Memoriam Waltraud Oloff – Vom Zauber der einfachen Dinge – „Aus geringen Mitteln Fülle erzeugen“

Hermann Colli

Schwerpunkt 2009 – „Brigach und Breg bringen die Donau zuweg...“

186

Schwarzwald und Baar: Wo die Donau beginnt

Wilfried Dold

240

Eine Kanufahrt auf der jungen Donau

Julia Weiss

248

Fauna und Flora der jungen Donau

Roland Kalb

255

Flussbegleitende Baumarten – Baumoriginale im Schwarzwald und auf der Baar (Teil 3)

Wolf Hockenjos

12. Kapitel / Bildungseinrichtungen

260

Die Zinzendorfschulen feiern ihr 200-jähriges Bestehen – Wo die Lehrkräfte „Bruder“ und „Schwester“ sind, herrscht ein besonderes Miteinander

Christina Nack

267

Die „Freie Schule Brigach“ – Auch ohne Stundenplan und Noten stellen sich gute Lernerfolge ein

Christina Nack

13. Kapitel / Landwirtschaft

271

Urlaub auf dem Bauernhof – In den 1960er-Jahren erlebte man im Schwarzwald-Baar-Kreis den großen Aufschwung

Birgit Schwarzmeier

278

Erinnerungen an die „Vorstadt“ – Lioba und Josef Ruf besitzen den heute wohl ältesten Bauerngarten von Vöhrenbach

Elke Schön

14. Kapitel / Freizeit und Erholung

282

Pilgern in der Heimat – Neue und schöne Jakobuswege im Landkreis laden zur Selbstbesinnung ein

Dr. Joachim Sturm

286

Das Abenteuer „Schluchtensteig“ – Auf 118 Kilometern führt der Wanderweg von Stühlingen über Blumberg nach Wehr

Bernhard Lutz

290

Auf dem Neckarweg Schwenningen – Vom Schwenninger Moos bis nach Mannheim: Ein 445 Kilometer langer Wanderweg

Fritz W. Lang

15. Kapitel / Sport

294

Schwarzwald-Bike-Marathon – Das anspruchsvollste Bike-Rennen in Deutschland wirbt für den gesamten Landkreis

Christof Kaltenbach, Wilfried Dold

300

Ein großes Fest der Pferde – Reitturnier auf den Immenhöfen zum „besten Turnier in Baden-Württemberg“ gewählt

Stephanie Wetzig

16. Kapitel / Gastlichkeit im Schwarzwald-Baar-Kreis

304

Miniköche Schwarzwald-Baar – Dem Geheimnis des guten Geschmacks auf der Spur

Marion Peters

308

Heimelige Hüttenatmosphäre – Das Moscht-Schöpfli bei Hüfingen beliebtes Ziel auch für Fahrradfahrer und Wanderer

Bernhard Lutz

312

Ein Geheimtipp für Feinschmecker – Das Café Rapp in Königsfeld-Buchenberg hat mit Alexander Rapp einen begehrten Koch

Christina Nack

17. Kapitel / Literatur

315

Erfolg über Erfolg: VS-Krimis – Für Hubertus Hummel und Klaus Riesle interessieren sich nun auch große Verlage

Wolfgang Gerster

318

Die „Grammatik der Schmerzen“ – Werner Dürrson und die Ästhetik des Widerstands

Michael J. H. Zimmermann

18. Kapitel / Film und Fernsehen

322

Traumberuf: Schauspielerin – Die Schauspielerin Susanne-Marie Wrage

Elke Schön

19. Kapitel / Theater

328

Die Linachtalsperre begeistert als neue Freilichtbühne – Theaterstück von Bernhard Dorer über den Bau der Linachtalsperre und die Linacher Laienspieler faszinieren rund 5.000 Besucher

Andreas Trenkle

334

Das „hanh art kunstprojekt e. V.“ – In eine frühere Gütenbacher Uhrenfabrik ist 1994 die Kleinkunst eingezogen

Matthias Winter

338

Theater mit absoluter Lachgarantie – Die Hermann-Moser-Bühne steht seit 25 Jahren für Spaß und Unterhaltung

Eva Schmidt-Steinbach

Anhang

342

Almanach-Magazin

344

Der Landkreis im Spiegel der Statistik

344

Arbeitslosigkeit in Prozentzahlen

345

Bevölkerungsentwicklung im Schwarzwald-Baar-Kreis

346

Namen und Nachrichten

346

Orden und Ehrenzeichen

347

Bildnachweis

348

Die Autoren und Fotografen unserer Beiträge

349

Inhaltsverzeichnis



 
 
nach oben